Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/tagebuch-04-seokanzler.php:1) in /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/ua-searchbots/ua-searchbots.php on line 75

Abhörsicher leicht gemacht!

Heute möchte euch der angehende SEOKanzler helfen, euer ganz eigenes abhörsicheres Telefon zu basteln. Ja, ihr habt richtig gelesen! Es gibt nämlich eine sichere und einfache Methode die NSA auszutricksen. Diese wurde bereits in den frühen 80er Jahren vom Bundesnachrichtendienst und dem KGB in Kooperation entwickelt. Eine Konferenzschaltung sei zur Zeit jedoch leider noch nicht möglich. Uns wurde aber aus verlässlichen Quellen bestätigt, dass man mit Hochdruck an einer Lösung dafür arbeiten würde!

Diese streng geheimen und vertraulichen Informationen wurden dem SEOKanzler gestern von einem anonymen Informanten zugespielt. Natürlich sieht sich der SEOKanzler verpflichtet, diese nach alter Wikileaks Tradition mit euch zu teilen:

Alles, was ihr für euer eigenes abhörsicheres Telefon benötigt, sind zwei leere Konserven-Dosen, eine mehrere Meter lange Schnur, sowie Hammer und Nagel! Mit dem Hammer und dem Nagel macht ihr jeweils in der Mitte des Dosen-Bodens ein kleines Loch. Dort führt ihr die Enden der Schnur durch und verknotet diese so, dass die Schnur nicht mehr aus der Dose rutschen kann. Fertig ist euer neues Telefon und Uncle Sam kann nicht mehr mithören. Vorerst! Trotzdem solltet ihr eure Dosen selbstverständlich immer vor jedem Gespräch nach Wanzen absuchen, da diese Methode natürlich der NSA ein ziemlicher Dorn im Auge ist!

SEOKanzler Dosentelefon

Bildquelle: flickr.com – © by Joshi09

Des Weiteren liegen uns Informationen vor, dass auch die Bundeskanzlerin mittlerweile an einer solchen sicheren Telefonleitung arbeiten soll und bereits mehrere sehr schlecht bezahlte Tagelöhner damit beschäftigt sind eine Schnur bis nach Moskau zu legen.

In einem vertraulichen Gespräch zwischen Edward Snowden und dem SEOKanzler heute in den frühen Morgenstunden, stellte sich heraus, dass die NSA plant auf kurz oder lang Drohnen einzusetzen um auch solche Telefonate belauschen zu können. Es ist also leider nur eine Frage der Zeit, bis auch diese Methode keinen ausreichenden Schutz mehr bietet!



Das Wahltagebuch wird von Mario - dem Seokanzler ohne Plan geführt
© SEOKanzler - Alle Rechte vorbehalten
seokanzler kontaktieren
info@seokanzler-2013.at

Sie finden uns auch bei