Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/tagebuch-02-seokanzler.php:1) in /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/ua-searchbots/ua-searchbots.php on line 75

SEOKanzler erschreckt – Handybenutzer weiterhin im Rückzug

Die Wellen waren groß, als herauskam, dass Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel scheinbar im Fokus der NSA stand und laut Bericht sogar abgehört wurde. Dies Spiegelt auch die Anzahl der Handybenutzer in ganz Europa wider. Der SEOKanzler ist in großer Sorge, denn auch die Angst in seinem aktuellen Heimatland steigt.

Der SEOKanzler sieht schwarz: Stagnierende Benutzer

“Österreichs Bürger dürfen keine Angst heben“

Die Statistik spricht Bände – Laut Umfrage der OMS-AG stagnieren in zahlreichen europäischen Ländern die Benutzerzahlen. Smartphone & Co. Bereiten vielen Menschen Angst. Umso verständlicher, dass der Skandal nun immer mehr Antagonisten findet. Denn weniger Handynutzer bedeuten auch Umsatzminderungen für die Hersteller. Diesbezüglich war der SEOKanzler dazu bereit, der Öffentlichkeit ein kurzes Statement zu geben:

Als Österreichs SEOKanzler mit abhörgesicherten Handy habe ich die Chance, Präsident Obama zur Vernunft zu bringen. Deshalb ist es nun unabdingbar, diese Wahl zu gewinnen, damit wir – die Bürger, die Arbeiter, die Konzerne einer unbeschwerten Zukunft entgegenblicken können.

Ob die Bemühungen des SEOKanzlers Früchte tragen, bleibt abzusehen. Die Frist läuft...



Das Wahltagebuch wird von Mario - dem Seokanzler ohne Plan geführt
© SEOKanzler - Alle Rechte vorbehalten
seokanzler kontaktieren
info@seokanzler-2013.at

Sie finden uns auch bei