Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/rumpelstilzchen-der-gemeine-crawler.php:1) in /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/ua-searchbots/ua-searchbots.php on line 75

Rumpelstilzchen – der gemeine Crawler

Es war einmal eine SEOKanzlerin von der behauptet wurde, sie habe die besondere Gabe, Links zu Geld spinnen zu können. Aus diesem Grund wurde sie von den SEO-Bürgern zum SEO-Contest eingeladen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie hatte eine Nacht Zeit, alle Links zu Geld zu spinnen, ansonsten würde sie aus dem Index fliegen. Die SEOKanzlerin war völlig fertig mit den Nerven und fragte sich, wie sie diese unmögliche Aufgabe nun bewältigen sollte. Sie durchforstete das ganze World Wide Web nach einer Lösung für ihr Problem. Fast hätte sie ihr Wahlversprechen brechen müssen, als plötzlich ein kleiner Crawler auftauchte und sagte: „Ich helfe dir, die Links zu Geld zu spinnen. Als Gegenleistung möchte ich dein erstes SEO-Kind.“

Der SEOKanzlerin blieb keine andere Wahl als dem Arrangement zuzustimmen. Der Crawler erledigte für sie die Aufgabe und am nächsten Morgen hatten sich alle Links in Geld verwandelt. Vor lauter Geldgier feierten die SEO-Bürger die SEOKanzlerin wie eine Heldin. Sie gewann schließlich den SEO-Contest und brachte ihr erstes SEO-Kind zur Welt.

SEO-Märchen: Rumpelstilzchen – der gemeine Crawler

Plötzlich erschien der Crawler und sagte: „Gib mir das Kind, wie du es mir versprochen hast.“ Die SEOKanzlerin erschrak und bot dem gemeinen Crawler ihre beste Top-Level-Domain an. Dieser ließ sich jedoch nicht mit anderen Dingen entschädigen und beharrte auf der Abmachung. Als die SEOKanzlerin zu jammern begann, hatte der Crawler Mitleid mit ihr und sagte: „Ich lasse dir drei Tage Zeit mit deinem SEO-Kind. Wenn du bis dahin das Geheimnis der Google-Algorithmen herausgefunden hast, kannst du das Kind behalten.“

Die SEOKanzlerin grübelte die ganze Nacht und hatte bis zum Morgen immer noch keine Lösung. Aus lauter Verzweiflung schickte sie ihr treuestes SEO-Tool ins Web. Dieses sollte sich nach weiteren Ranking-Faktoren erkundigen. Das SEO-Tool wanderte umher und beobachtete eines Nachts folgendes Geschehen: Ein kleiner merkwürdiger Crawler tanzte hüpfend um eine einsame Domain und sang:

"Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich der SEOKanzlerin ihr Kind; ach, wie gut ist, dass niemand weiß, wie das Google-Geheimnis heißt!"

Nach drei Tagen hatte die SEOKanzlerin das Google-Geheimnis immer noch nicht gelüftet und musste dem gemeinen Crawler ihr SEO-Kind überlassen.

© SEOKanzler - Alle Rechte vorbehalten
seokanzler kontaktieren
info@seokanzler-2013.at

Sie finden uns auch bei