Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/index.php:6) in /www/htdocs/w00c5321/seokanzler-2013/ua-searchbots/ua-searchbots.php on line 75

SEOKanzler

Einer der nominierten SEOKanzler nimmt die Herausforderung sehr ernst und ist mit vollstem Engagement dabei. Das gesamte Team wird in den SEO-Contest miteinbezogen.

smash Tool SEOkanzler

Wir entmachten die NSA! Naja vielleicht ein bisschen übermütig, jedoch zeigt Mario, der angehende SEOkanzler der NSA wenigstens in einem symbolischen Akt, dass die NSA nicht alles machen darf. Dazu erstellten wir ein Video, dass ihr euch hier anschauen könnt: Smash my NSA-Tool

Der Endspurt unseres SEOKanzler startet ab dem heutigen Tage. Erst jetzt zeigt Mario seine ganze Stärke und sein unglaubliches Durchhaltevermögen. Durchsucht unsere Seite nach aktuellen Änderungen und ihr werdet viele neue coole Dinge entdecken. Einen kleinen Hinweis geben wir euch:,,Der Hummingbird kann fliegen!''. Außerdem verkünden wir nächste Woche nach etwas,auf das ihr euch jetzt schon freuen könnt.

Auf dieser offiziellen Homepage (es kursieren derzeit leider sehr viele Duplikate von unserer Seite im Netz…) erfahren Sie, liebe SEO-Mitbürger Österreichs:

Das Wahlpakat unseres Kanzlers

OMS-Wahlplakat

Was macht man den ganzen Tag so als SEOKanzler?

Der "normale" Bürger denkt oft, dass das Staatsoberhaupt nur in seinem Sessel sitzt und alle herumdirigiert. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus! Der nominierte SEOKanzler hat alle Hände voll zu tun! Das SEO-Kabinett, die Google-Updates, die SEO-Koalition und diverse Lobbys halten den Kanzler den ganzen Tag auf trapp. Wer mehr wissen möchte, kann sich gerne hier über die umfangreichen Aufgaben des SEOKanzlers informieren

Taten sagen mehr als…

Wie so oft, wenn eine Wahlperiode zu Ende geht, fragen sich viele SEO-Mitbürger und Mitbürgerinnen, inwieweit das Wahlprogramm durchgesetzt wird und wie lange es dauern würde, die Wünsche aller SEO´s zu erfüllen. Der SEOKanzler kann zwar nicht garantieren, dass der Wunsch eines Jeden in Erfüllung geht, aber eines ist sicher: Sobald der neue Kanzler gewählt wird, profitieren alle SEO-ler davon. Stellen Sie sich vor: die teuren SEO-Tools könnten von Steuerngeldern finanziert werden. Im Netz gäbe es keinen minderwertigen Content mehr. Wünscht sich das nicht jeder User, Shop-Betreiber oder Webmaster? Wenn Sie ebenfalls für ehrliches SEO-Handwerk plädieren und im Netz nur qualitative Webseiten sehen möchten, machen Sie ihr Kreuz für den neuen SEOKanzler. Sie wollen mehr wissen? Lesen Sie hier alles über das Wahlversprechen!

SEOKanzler ♥ SEO-Tools.

Ohne SEO-Tools würde das Prüfen von Webseitenperformance sehr sehr lange dauern. Deshalb ist es in der Branche beinahe unabdingbar, geprüfte Tools zu benutzen. Auch der SEOkanzler hat seine Lieblinge. Dazu gehören:

Das war´s schon? Natürlich nicht. Der SEOKanzler nutzt selbstverständlich auch andere SEO-Tools. Manche bleiben jedoch geheim, da sie wie ein Familienrezept, einen großen Beitrag zum Erfolg leisten. Sonst könnte doch jeder SEOKanzler werden.

Interview mit dem…SEOKanzler

Was hat der nominierte SEOKanzler so vor? Für welche politischen Veränderungen, möchte er sich durchsetzen? Antworten auf spannende Fragen finden Sie in dem Interview mit dem Kanzler.

Der offizielle SEOKanzler Mix

Official Seokanzler-2013.at Mix - DJ Seokanzler by Dj Giant on Mixcloud

SEO Kanzler respektiert Informationsfreiheit – Gossip aus erster Hand erfahren.

Nähe zu den SEO-Mitbürgern, Transparenz und Harmonie – das liegt dem SEOKanzler sehr am Herzen. Um die Bürger immer Up-to-Date zu halten, wird während der Wahlperiode ein Tagebuch vom SEOKanzler geführt. Hier erfahren Sie alles rund um den stressigen Alltag: Meetings, Daily Business, Höhen & Tiefen des SEOKanzler Daseins und weitere Informationen über mehr oder weniger politische Ereignisse. SEOKanzler Tagebuch

Statement über SEO-Sünden:

Welche weiteren SEO-Sünden kann der SEOKanzler nicht dulden? Mehr dazu hier: SEO-Sünden

Ansprache aus dem SEOkanzler-Amt:

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, 2013 ist ein schwieriges Jahr. Pandas, Pinguine und vor Kurzem auch noch Kolibris rütteln an den Rankings, Backlinks büßen nach und nach Trust ein, Google teilt Informationen nur noch teelöffelweise aus, und das gesamte Internet hat sich als gefährliches Neuland erwiesen.

Jetzt heißt es Ruhe bewahren!

Es ist ein Jahr der Krisen, aber auch der Herausforderungen. Nicht zuletzt deshalb möchten wir den Kundinnen und Kunden danken, dass sie uns ein solch überragendes Vertrauen entgegengebracht und auch 2013 in unserer Position als SEOkanzler bestätigt haben. Wir werden verantwortungsvoll und sorgsam mit diesem Vertrauen umgehen.

Der SEOkanzler des kleinen Mannes

Wir möchten uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die unsere Arbeit überhaupt erst möglich machen: Die Akquise, der Kundendienst, die Großkundenbetreuung, die Texter, die Technik und natürlich die Buchhaltung. Ohne Ihre unermüdliche Mühe, meine Damen und Herren, wären wir heute nicht in dieser Lage.

Auch für die nachfolgenden Generationen

Wir nehmen die Wahl zum SEOkanzler gerne an und bedanken uns herzlich für all die Unterstützung. Mit vereinten Kräften wollen wir nun dafür sorgen, dass es übersichtlicher wird im Netz, dass Klicks sich wieder bezahlt machen, dass ehrliche und hart arbeitende Menschen wieder gefunden werden können. Dafür werden wir alle Mittel einsetzen, die uns zur Verfügung stehen, ob Key- oder Adwords, on- oder offsite, Back- oder Deeplinks.

Lassen Sie uns noch Folgendes sagen …

Liebe Freundinnen und Freunde, wir haben es gezeigt: Die OMS AG ist ein Unternehmen des Volkes, und wir werden alles in unser Macht Stehende tun, damit 2013 und die darauf folgenden Jahre erfolgreich werden. Stellen wir uns der Zukunft des SEO also voller Zuversicht. Wir ahnen, wovon wir sprechen, wenn wir sagen: Jetzt dürfen wir feiern, denn das haben wir toll gemacht! Wir danken Ihnen herzlich.


WEITERE ARTIKEL FÜR SEOKANZLER

Der SEOkanzler: Ötzis Nachfahr?
Der SEOKanzler und sein Kabinett
SEOKanzler fordert: Wir müssen nach Brasilien!
Abhörskandal im Internet - SEOKanzler beruhigt
Österreich besiegt Blackhadesch - SEOKanzler: Webseite ist eckig

Was ist denn eigentlich ein SEOkanzler?

In diesem Jahr herrscht Wahlkampf. Aber wer wird gewählt? Merkel oder Steinbrück? Nein, das ist ja längst vorbei. Bei dieser Wahl geht es darum, wer Seokanzler wird. Aber was bedeutet das eigentlich, Seokanzler? Und wo wir schon dabei sind: Was bedeutet das, SEO? Stellen wir uns mal ganz dumm und sagen: SEO bedeutet Search Engine Optimization. Also ist jemand, der bei Google die Server ölt, ein Suchmaschinenoptimierer? Tatsächlich nicht. Optimiert wird nämlich auf der ganz anderen Seite. Klingt komisch, ist aber so.

Herr Müllers Schuhgeschäft

Das hier ist Herr Müller. Herr Müller verkauft Schuhe, und zwar im Internet, weil alles andere ja unsinnig ist. Nun kauft aber niemand bei ihm Schuhe, obwohl er jede Menge davon im Schrank hat. Woran liegt das? Nun, keiner weiß, dass er Schuhe verkauft, und das ist natürlich ganz schön unpraktisch. Will nämlich jemand Schuhe im Internet kaufen, geht er zu Google und gibt "Schuhe online kaufen" oder etwas in der Art ein. Google macht sich dann auf den Weg und durchsucht alle Seiten nach "Schuhe", "online" und "kaufen". Eigentlich machen das die Crawler, aber das ist ein anderes Thema.

Herr Müller fragt den Seokanzler

Also wendet sich Herr Müller an einen Suchmaschinenoptimierer und bittet den, seine Seite so umzudeichseln, dass sie von Google und den anderen Suchmaschinen besser gefunden wird. Ein Optimierer wie die OMS AG schreibt ganz viel Text mit den bedeutungsvollen Worten "Online", "kaufen" und "Schuhe", packt den auf Herrn Müllers Seite und passt außerdem die Metadaten an. Wenn möglich, werden Unterseiten erstellt und die interne Linkstruktur verbessert, außerdem sollten alle Bilder mit Alt-Attributen ausgestattet und Flash-Elemente minimiert werden.

Alle sind zufrieden!

Und wenn das geschafft ist, finden alle, die "Schuhe online kaufen" bei Google eingeben, Herrn Müllers Shop an erster Stelle. Da freut er sich! Und das ist der Grund, weshalb die OMS AG ganz bestimmt Seokanzler wird.

Was muss ich können, um Seokanzler zu werden?

Damit du Seokanzler wirst, solltest du zumindest die Grundlagen beherrschen. Wenn du noch neu in der Branche bist, kannst du hier einige Grundlagen lernen, die dir von Nutzen sein werden.

    Der lange Weg des SEO Kanzlers - Infografik

    Jetzt den Langen Weg vom SEOKanzler gehen!

  1. Echter Seokanzler-Content
  2. Schaffe Inhalte, die den Nutzer interessieren. Biete Content an, der einen Mehrwert bietet. Das kann zum Beispiel ein Inhalt sein, der so noch auf keiner anderen Seite zu finden ist oder beispielsweise ein Tutorial wie dieses. Als angehender Seokanzler solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Texte nicht kopiert oder anderweitig abgeschrieben sind, sondern aus deiner Feder stammen und einzigartig sind.

    Kurz:
    Schaffe Inhalte, die es wert sind, verlinkt zu werden. Je wertvoller sie sind, umso größer die Chance, dass sie verlinkt sind.

  3. Backlinks ?Like a Seokanzler?
  4. Neben dem Text und der damit verbundenen onSite-Optimierung stellen für Google auch Backlinks einen sehr wichtigen Faktor dar, der wiederum in weitere Subfaktoren gegliedert werden kann.

    Hier die wichtigsten Tipps:

    • Organische Links aufbauen
    • Baue Backlinks organisch auf. Sprich: Versuche nicht ausschließlich die schwersten Links zu erhalten, sondern ein besonders breites Spektrum abzudecken. Je natürlich der Linkaufbau wirkt, umso besser. Außerdem geht es einem richtigen Seokanzler auch darum, die Links nicht alle auf einmal zu erhalten. Ein stetiges Wachstum sind wesentlich glaubwürdiger und helfen deiner Seite mehr als zu viele Links auf einen Schlag. Beiße dich z.B. nicht an einem dmoz-Link fest, sondern versuche stattdessen Links über Social-Media oder Blogs zu erhalten, da diese neben einer höheren Diversifikation auch mehr Besucher bringen.

    • Auf die Relevanz achten
    • Wie es sich für einen Seokanzler gehört, darf es beim Verlinken nicht an Relevanz mangeln. Ein Link auf ein Autohaus beispielsweise ist wesentlich mehr wert, wenn er von einem Reifenhändler oder einem Autohersteller stammt. Kommt der Link hingegen von einer Seite, die sich mit Büromöbeln befasst, sinkt die Relevanz deutlich und der Link wird geschwächt. Achte also wann immer es geht darauf, dass deine Backlinks themenrelevant sind.

    • Keyword-Link
    • Deine Links sollten zwar relevant sind, allerdings nicht auf übertriebene Art und Weise. Wenn die Link-URL, der Linktext und sogar das Title-Attribut des Links exakt übereinstimmen, wirkt es fast wie ein gekaufter oder zumindest kein natürlicher Link. Füge zum Linktext ein weiteres, relevantes Wort hinzu (Beispiel: Aus dem Linktext ?Seokanzler? wird ?Seokanzler werden?). Das gleiche gilt für das Title-Attribut.

  5. Eine Brise Seokanzler-URLs
  6. Sofern deine Server-Software es zulässt, lasse sprechende URLs erzeugen, damit sowohl Nutzer als auch Suchmaschine sich zurechtfinden. Je eindeutiger die Inhalte strukturiert sind, umso besser. Versuche keinen Zweifel daran aufkommen zu lassen, dass es zum Beispiel auf der Seite ?Seokanzler? genau um dieses Thema geht und nicht etwa um den ?Backlinkkönig? oder den ?King of Content?.

Zum Abschluss möchten wir dir noch ein paar Tipps geben, damit du noch schneller Seokanzler wirst. Wenn du alle befolgst, hast du schon einen großen Teil geschafft.


Ihr seid hier ganz unten auf unserer Seite angekommen und wir inzwischen ganz oben auf google.at.. Nur noch Stunden trennen uns von der Krönung zum SEOKanzler im Nachbarland. Doch bekannter Weise sind die letzten Stunden die längsten: Jetzt gilt es im Dauersprint in Richtung Ziel zu steuern und auf den letzten Metern klatschen wir in die Hände aller die uns mit Rat und Tat zur Seite standen: SEOforLIFE


Für den Inhalt dieser Webseite ist verantwortlich. Natürlich mit viel Unterstützung des Seokanzler-Wahlkampfteams Manuel O., Fabio J., Felix K., Sergej K. und Alexander L.

© SEOKanzler - Alle Rechte vorbehalten
seokanzler kontaktieren
info@seokanzler-2013.at

Sie finden uns auch bei